Aquarellmalkurse und Malreisen 
Toskana 


Aquarellmalkurs Toskana

 

Aquarellmalkurs Toskana 2018
Malen in netter Gruppe und schöner Landschaft

Sa.19.Mai – Sa.26.Mai  2018
Pfingsten


Vielleicht interessiert es Sie, einige Rückblicke  zu den 
bisherigen Toskanakursen zu erfahren. Einige Teilnehmer
äußern sich zu den Kursen der vergangenen Jahre:

Malkursrückblicke Toskana 




Von den Malreisen der vergangenen Jahre zeige  ich einige Bildimpressionen 
und Beispiele von Aquarellen, die in den Kursen entstanden sind:

 

Photos und Werke von den bisherigen Kursen 

 

 



Im Rahmen der Toskanakurse ist ein Begleitheft für den
Lernenden der Aquarelltechnik entstanden:

Praxistips kompakt

 Bildgestaltung - Aquarelltechniken -  Tips in Detailfragen

Für den Lernenden der Aquarellmalerei
kurz und bündig - praxisnah - mit vielen Übungen und Beispielen
erstellt von Kursleiter Manfred Sieber im Rahmen der Malkurse in der Toscana


zu den Taschenbüchern:

 

 

 

Aquarellmalreise


Der Kurs:

In einem 5-tägigem Seminar von Mo. - Fr. werden für Anfänger und Fortgeschrittene der Aquarellmalerei die Grundlagen der Landschaftsmalerei vermittelt und vertieft. Kursleiter Manfred Sieber wird dabei beim Malen in der freien Natur Anleitung bei Bildaufbau, Perspektive, Farbenlehre und Materialfragen geben. Dabei wird er selbst aquarellieren und die Einzelschritte beim Entstehen eines Bildes veranschaulichen. Die Gruppe ist auf maximal 10 Kursteilnehmer begrenzt. Der Anfahrts- bzw. Abfahrtstag ist jeweils der Samstag. Den Sonntag werden wir dazu nutzen, um uns von der Anreise zu erholen, und um die Gruppe und die Umgebung kennenzulernen, Am Montag beginnt dann der Malkurs.

Aquarellmalen in der Toskana

Der Tagesablauf:

Wir malen täglich vormittags und nachmittags jeweils ca.3 Stunden an wechselnden Motiven der näheren Umgebung des Hauses "Pastina". Das Mittagessen und das Frühstück kann auf Wunsch mit der Gruppe eingenommen werden.
Tägliche Besprechungen der Werke aller Kursteilnehmer runden den Maltag ab. Die Kurssprache ist Deutsch.


Der Abend steht zur freien Verfügung, meist verbringt die Malgruppe den Abend jedoch gemeinsam. Im nahegelegenen Schloss Valenzano ist zu Fuß ein gutes, preisgünstiges Restaurant erreichbar. Auf Wunsch der Gruppe kann im hauseigenen Pizzaofen ein Abendessen zubereitet werden. Dazu schmeckt natürlich der herrliche Bauernwein aus der Umgebung.
Einkaufsmöglichkeiten gibt es in den nahegelegenen Städten und Dörfern, die mit dem Auto in kurzer Zeit erreichbar sind.

Haus "Pastina"
Bildimpressionen

Haus Pastina


Das Haus:

Pastina ist ein wunderschön gelegenes Haus mit weitem Panoramablick,18 km nördlich von Arezzo, in einem Seitental des Arno, über dem Schloss Valenzano gelegen. Florenz, Siena und Perugia sind von hier etwa gleich weit entfernt und in ca. 1 1/4 Autostunden erreichbar. Der Trasimenische See mit Bademöglichkeit liegt ca. 40 km südlich. In der näheren Umgebung liegt das berühmte Kloster "La Verna" und die Stadt Arezzo mit wunderschöner Altstadt und dem berühmten Antik- und Trödelmarkt am ersten Wochenende jeden Monats.

Rückansicht "Pastina"

 

Malreise Toskana

 

Das Haus hat eine große Küche, fünf einfache, zweckmäßig eingerichtete 2-3 Bettzimmer und 2 Bäder. Zwei große Sonnenterassen mit herrlichem Blick laden zum Essen und gemütlichen Sitzen im Freien ein.

Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit in einer separaten Wohnung mit eigenem Eingang, Küche, Bad und Terasse zu wohnen. Sie bietet für 3 Personen Platz.

Terasse mit Blick ins Tal

 

Toskanamalkurs

Ferienwohnung 
Blick über die Hügel


Die Preise:

Kursgebühr für 5 Tage: 230 EUR
Materialkosten sind nicht enthalten.
Der zusätzlich angebotene Italienischkurs kann
von denTeilnehmern ohne Zusatzkosten belegt werden.

Unterkunft im Haus:
pro Person und Tag: 20 EUR (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer gegen 8 EUR Aufpreis möglich
Endreinigungsgebühr für das Haus 80 EUR
( wird auf die Teilnehmer umgelegt)

separate Wohnung ( 3 Pers.):
pro Tag: 50  EUR
Endreinigungsgebühr für die Wohnung 40 EUR

Die Anfahrt erfolgt privat.
Anreise mit der Bahn ist möglich.
Anreise bzw. Abreisetag ist jeweils der Sa. oder So. Verlängerung des Aufenthaltes nach Kursende ist nach Absprache möglich.

Haus Pastina

Küche 



Haus Pastina

Zimmer


Die Anmeldung:

1.Schritt:
Voranmeldung beim Kursleiter
Kontakt per Tel./ Fax / Post /e-mail
Bitte geben Sie Ihre vollständige Anschrift sowie die Tel.Nr. und (wenn vorhanden) die email-Adresse an.

2.Schritt:
Kursleiter sendet an Sie:

Anmeldeformular mit Vertragsbedingungen

weiteres Informationmaterial:
- Anfahrtsbeschreibung
- Empfehlungen für Malmaterial
- Ergänzende Infos über "Pastina"
- zur Einstimmung:
Kunstpostkarte Aquarell "Pastina"

3.Schritt:
Sie senden die Anmeldeunterlagen unterschrieben zurück und überweisen 
pro Person 30 EUR als Anzahlung
 
auf das angegebene Konto.

4.Schritt:
Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung über Ihre Anzahlung sowie die endgültige Buchung von Kurs und Unterkunft.

Die restlichen Kursgebühren sowie die Übernachtungskosten können während des Malkurses bar in EUR entrichtet werden.
Malseminar

Blick vom Balkon 
der Ferienwohnung

Wenn Sie Interesse haben, das Haus oder die separate Wohnung auch ohne Malkurs privat zu mieten, so kann ich dies für Sie vermitteln. Bitte nehmen Sie dazu mit mir Kontakt auf .

Das Haus ist für größere Gruppen ab 8 Personen geeignet. Es bietet damit ideale Möglichkeiten für ein oder mehrere Familien mit Kindern und Jugendlichen, zumal die Umgebung ein wahres Abenteuerparadies ist.

Auch für Gruppen mit künstlerischen Ambitionen wie z.B. Malerei, Musik, Meditation, Theater oder Tanz bieten sich in Haus und Natur sehr gute Arbeits- und Freizeitmöglichkeiten.

Die separate Wohnung ist für 2-3 Personen geeignet und liegt räumlich getrennt vom Hauptgebäude.

   

Malmotive in der Umgebung von "Pastina":

Aquarellmalkurs Toskana

Aquarellmalkurs Toskana

Aquarellmalkurs Toskana

Aquarellmalkurs Toskana

Malkurse Toskana

Malkurse Toskana


zurück zur Übersicht Malkurse

 


 

 

 

 

Allnet flat Hier Klicken...