Kurzbiographie

1951 in Kaufbeuren geboren, arbeitete von 1980- 2013 als Lehrer in München. Ab 1979 Hinwendung zum Landschaftsaquarell. Autodidaktische Anfänge und einige Kurse an der Münchner Volkshochschule. Ausbildung bei Eckhard Zylla in München. Zahlreiche Malstudienreisen nach Italien, Griechenland, auf die Kanarischen Inseln, nach Bali, China, Vietnam, Thailand und in die Karibik. Regelmäßige Malausflüge in München und Umgebung. Die Bilder entstehen bevorzugt in freier Natur, um die Stimmungen des Lichtes, der Jahreszeiten und des Wetters spontan und unmittelbar aufs Papier zu bringen.

Seit 1984 regelmäßige Beteiligung an Ausstellungen sowie mehrere Einzelausstellungen. Preisauszeichnungen im Rahmen der Ausstellung kunstschaffender Berufsschullehrer 1989 in Fürth sowie 1990 beim Wettbewerb "Künstler malen Schloß Garatshausen".

1991 Gründungsmitglied der Münchner Künstlergruppe 11 11. Seit 1989 erste Veröffentlichung von Aquarellkalendern mit wechselnden Themen : u.a." Bella Italia", "Häuser wie Oasen", "Inselträume", "Unter Palmen", "Venezia", "Vertraute Wege" und "Griechische Inseln".

Neben der Malerei auch intensive Beschäftigung mit der Photographie. 1997 erscheinen im Eigenverlag die ersten Photoserien: " Licht & Schattenspiel ", " Kleine Seitenblicke - Stadtteilansichten" sowie "Hände".

Angeregt durch die Teilnahme an der Plakataktion: "Schwabinger Anschläge" entstanden seit 1993 zahlreiche Plakatentwürfe zum "großen und kleinen Alltagsgeschehen". In diesen Arbeiten schaffe ich witzige, ironische, nachdenkliche Kommentare zum Alltagsgeschehen mit den Stilmitteln des Plakats. Bisherige Arbeiten wurden in 2 Bildbänden im Eigenverlag veröffentlicht, Einzelplakate sind im Format 40 x 50 cm erhältlich.

Seit 1999 Präsentation einer umfangreichen Internetgalerie mit ständig wechselnden Ausstellungen zu den Themen: Aquarelle - Photographie - Plakatkunst. Direkte Online-Bestellmöglichkeit von Originalaquarellen und Druckerzeugnissen wie Bildbände, Kunstkarten, Poster und Aquarellkalendern.

Seit Sommer 2000 Aufnahme der Lehrtätigkeit im Rahmen von Aquarellmalkursen im Haus " Pastina ", Nähe Arezzo in der Toscana. Gruppenseminare zum Thema Landschaftsmalerei in Aquarelltechnik.
Seit 2003 regelmäßiges Malseminare  im Fränkischen Seenland im Rahmen der Sommerakademie der Stadt Merkendorf. Ganzjähriger Malunterricht im Atelier, regelmäßige Sonntagsmalausflüge mit Pleinair-Kursen in München.

Im Juni 2010 Gründung der Edition Sieber, Einrichtung einer kleinen Buchbindewerkstatt, Herausgabe von gebundenen Text- und Bildbänden im Selbstverlag und Eigendruck, u.a.Veröffentlichung eines Malkursbandes für  Lernende der Aquarellmalerei: "Abenteuer Aquarellmalen - Praxistips kompakt ", Herausgabe des Kurzgeschichtenbandes  " Kleine Geschichten rund ums Malen" . Gestaltung von
Kunstkalendern mit jährliche Herausgabe von mehr als 30 verschiedenen Photo- und Aquarellthemen. 

Die Texte schreibe ich seit vielen Jahren wann immer mir danach ist, und wenn meine anderen Projekte und künstlerischen Tätigkeiten mir Zeit dazu lassen. Erste Veröffentlichungen von Gedichten in der Literaturzeitschrift " Rind und Schlegel " im Jahr 1981. Im Feb. 2001 Preisauszeichnung " Text des Monats " im Internetforum "literature.de".

Seit 2013 Mitglied im Organisationsteam Openwestend: offene Ateliers im Münchner Westend.
Seit 2014 Mitglied in der Deutschen Aquarellgesellschaft DAG, Beteiligung an den jährlichen Mitgliederausstellungen 2015 in Bad Segeberg, 2016 in Ebersberg, 2017 in Naumburg/Saale.
Aquarellbeitrag zum jährlichen Kunstkatalog der DAG 2015 und 2016.

 

Ausstellungen und sonstige künstlerische Aktivitäten

  Kleine Schloßgalerie München ,
Einzelausstellung 1987 :
" Vom Chiemgau bis nach China "

Beteiligung an der Kunstausstellung
zum 10. Bayerischen Berufsschultag
in Fürth, 1989, Preisauszeichnung und 
Werkankauf durch den Verband 
Bayrischer Berufsschullehrer VBB

Ausstellungsbeteiligungen Kunstausstellung
Schloß Garatshausen, 1990 und 1991
Preisauszeichnung 1990

Einzelausstellung im Österreichischen
Patentamt in Wien, Kohlmarkt,1991

Ausstellungsbeteiligung an Kunstausstellung
im Bayerischen Sozialministerium,
München 1992

Einzelausstellung im Atriumhaus,
München 1992

Beteiligung am " Schwabinger Bilderfries"
Seidlvilla, München 1992

Einzelausstellung in der Stadtbücherei
Garching bei München, 1992

Beteiligung an der Plakataktion gegen
Ausländerfeindlichkeit:
" Schwabinger Anschläge" 1993

Einzelausstellung
"Häuser wie Oasen", Aquarelle
Cafe´ Ignaz, München 1994

Einzelausstellung, Aquarelle
"Bella Italia", Ristorante La Mucca,
München 1995

Aquarellausstellung im Cafe´Secco,
Altes Rathaus in Cham, 1998 

seit 1999 Präsentation
einer eigenen Internetgalerie
www.aquarellgalerie-sieber.de

Im Jahr 2000 Gründung einer Malschule
Aquarellmalkurse und Malreisen u.a.
München, Franken, Toskana, Venedig

Beteiligung an der Ausstellung :
" art innovation elements"
Messe Köln, März 2000

Einzelausstellung in den Räumen der
Kanzlei Köhnlein, Crailsheim
November 2002

2005 Gestaltung von Strandgutobjekten
" Strandgutg´sichter - Strandgutlichter"

2007 - 2011 Teilnahme an "Kunst im Karree"
Offene Künstlerateliers in Schwabing

2007 Auswahl für die Mitgestaltung des
jährlichen Kunstkalenders der Paulaner AG München

2009 und 2011 Teilnahme an der Mainzer
"Minipressenmesse" Internationale Buch-
messe für Kleinverlage, Präsentation von
Aquarellkalendern und Bildbänden

2010 Gründung der "Edition Sieber"
Kleinverlag für Druckerzeugnisse 
rund ums Aquarellmalen und Photographieren

2010 Publikation des eigenen Kurzgeschichtenbandes
" Kleine Geschichten rund ums Malen"

2011 Einzelausstellung in der 
Galerie Ruzicka, München,
Landschaften und Akte in Aquarell

2011 Beteiligung an den
" Tagen der Bayrischen Dorfkultur "
Aquarellausstellung im Alten Weberhaus
in Merkendorf,  Fränkisches Seenland

seit 2013 jährliche Teilnahme an "Openwestend"
Offene Künstlerateliers im Münchner Westend
Mitglied im Organisationsteam

2013  Jubiläum: 10 Jahre Kursleitung 
Aquarellmalkurse an der Sommerakademie
Merkendorf  im Fränkischen Seenland

2013 Jubiläumsaustellung im Atelier 
25 Jahre Aquarellgalerie Sieber

2014 Einzelausstellung "Bayerische Ansichten"
ASZ München Schwabing

2014 Photoausstellung " Augenglück"
Praxisgalerie Anderl, Leopoldstr. München Schwabing

2015  Einzelausstellung  " Bayrisch-Fränkische 
Aquarellansichten, Rathaus Merkendorf 

2015  Beteiligung an der Gruppenausstellung
der Deutschen Aquarellgesellschaft
" Festival des Aquarells " in Bad Segeberg

2015 Einzelaustellung " Bayrische Ansichten"
Sardenhaus München Westpark

2016  Beteiligung an der Gruppenausstellung
der Deutschen Aquarellgesellschaft 
" Die Kunst des Aquarells"
Galerie "Alte Brennerei" in Ebersberg 

Kursleiter eines  Aquarellworkshops
im Rahmen der Jahresausstellung der DAG
in der Galerie " Alte Brennerei" in Ebersberg

2016 Einzelausstellung im Sardenhaus 
München Westpark

2016 Einzelausstellung Im ASZ München Moosach

2017 Beteiligung an der Jahresausstellung
der Deutschen Aquarellgesellschaft DAG
" Die Kunst des Aquarells"
in Naumburg an der Saale

2017 Teilnahme am Aquarellfestival" Fabriano in arte "  
Auswahl eines Werkes für den Ausstellungskatalog
durch eine  internationale Jury
Fabriano, Italien, Marken

2017 Einzelausstellung mit Malkurs und
Aquarellvorführung im Sardenhaus 
München Westpark

seit 1988 regelmäßige Jahresausstellung
mit  Atelierfest in München.

ständige Ausstellung im Atelier:

Manfred Sieber
80339 München
Astallerstr. 25

Besichtigung nach telefonischer
Anmeldung möglich.
Tel.: 089 1297463

 


Biography
in English